www.martina-frankl.de

Katzenkrimis

Was ist das denn nun, ein Katzenkrimi? Ganz einfach, ein Krimi, in dem Katzen mitmischen. Mehr oder weniger aktiv. Qwills Kater Koko in der 'The Cat who' Serie schnüffelt und kratzt an interessanten Stellen und trägt damit zur Aufklärung der Geheimnisse bei; Rita Mae Browns Miss Murphy unterhält sich schon auf ganz 'menschliche' (oh, wie wäre sie sauer, wenn sie das lesen würde) Art mit Katzen, Hunden und anderen Tieren – und Midnight Louie aus Las Vegas schreibt gleich das ganze Buch …

Mehr Infos über die einzelnen Autoren gibt es z. B. in der www.krimi-kiste.de

Cat in a Flamingo Fedora


Flamingos in Las Vegas. Slightly wacky, as always, but enchanting.

The cat who said cheese


Appetitanregend: In Pickax findet die große 'Food Explo' statt und es eröffnen ein paar neue Geschäfte, von der 'Spoonery' bis zur Wein- und Käse-Handlung 'Sip'n Nibble'. Qwill interviewt einen Farmer, der Ziegenkäse und einen Bienenzüchter, der Honig herstellt. Um den Krimi nicht ganz zu vergessen: in einem Hotel explodiert eine Bombe und Qwill und Siamkater Koko gehen auf die Suche nach dem Bombenleger.

Pay dirt


In Virginia taucht ein schwarzgekleideter Biker auf. Ziemlich bald verschwindet er wieder von der Bildfläche, aber seine Harley steht immer noch auf dem Postparkplatz in Crozet. Das weckt natürlich die Neugier von Mary Minor Haristeen, der 'postmistress' von Crozet, und ihrer Katze Miss Murphy.

Letzte Aktualisierung am 14.05.2018